Archiv der Kategorie: Allgemein

Grüße zum neuen Jahr

Liebe Vereinsmitglieder,
liebe Freunde des Spielmannszuges,

wenn ich an unser 50jähriges Jubiläum 2014 zurückdenke, das unter dem Motto: „50 Jahre und kein bisschen leise“ lief, so ist es doch gespenstisch still geworden im „Corona-Jahr 2020“.

Die Jahreshauptversammlung im Januar konnte noch wie gewohnt stattfinden, sowie unsere Karnevalsfahrt zum Rosenmontagszug in Düsseldorf.

Dass keine zwei Wochen später das komplette Leben lahmgelegt würde, konnte sich zu dem Zeitpunkt noch niemand vorstellen.

Der Vorstand hat sich in den dann folgenden Monaten immer aktuell über die Vorschriften und Möglichkeiten für Übungsabende und Auftritte informiert und die Risiken für die aktiven Spielleute abgeschätzt. Es stand dann aber gar nicht mehr zur Debatte aufzutreten, weil sowieso sämtliche Veranstaltungen abgesagt wurden.

Vor den Sommerferien gab es einen Open-Air-Abend im Garten, bei dem wir uns wenigsten einmal wiedersehen konnten, allerdings ohne zu musizieren. Die Auflagen waren sehr hoch und viele Aktive wollten aus Sicherheitsgründen lieber auf Übungstermine verzichten.

Ein Hoffnungsschimmer ergab sich im September, als Proben in geschlossenen Räumen kurzzeitig wieder erlaubt waren. Von Hygienekonzept und Abstandsregeln brauche ich nicht sprechen, diese Worte mag vermutlich keiner mehr hören.

So konnten wir am 02.10.20 unter strengen Auflagen einen einzigen Übungsabend mit 10 Spielleuten im Gemeindezentrum abhalten mit dem Ergebnis: Wir haben´s noch drauf!!! und schon folgten die nächsten Verschärfungen der Auflagen und es war wieder vorbei.

Aufgrund der aktuellen Situation kann auch unsere Jahreshauptversammlung nicht wie gewohnt am 3. Freitag im Januar stattfinden, weshalb der Vorstand bereits rechtzeitig eine Verschiebung auf den 19.03.2021 beschlossen hat. Hoffen wir, dass sich die Lage bis dahin beruhigt. Eine Einladung an die Mitglieder erfolgt, sobald wir es absehen können.

Ganz besonders freue ich mich darüber, dass wir bisher keine Kündigungswelle aufgrund der Lage verbuchen mussten. Ich danke all unseren Mitgliedern, dass Ihr den tollen Zusammenhalt in unserem Spielmannszug erhaltet und bin voller Hoffnung, dass wir 2021 bald wieder im Dorf zu hören sind.

Außerdem danke ich meinen Vorstandsmitgliedern, Susanne, Andrea, Christine, Thomas, Miriam, Jarrit und unserem Musik-Chef Frank, für die „unsichtbare“ Arbeit und den stets lebhaften Austausch zum Wohle des Vereins.

Ich hoffe inständig, dass wir sehr bald wieder durchstarten können und dass dann alle meine Spielleute wieder mit frischem Mut, Begeisterung für unsere Musik und voller Motivation am Start sind!!!

BITTE bleibt gesund!!!

Mit den allerbesten Wünschen für 2021

Eure Sylvia Stehr

Vorsitzende

Jahreshauptversammlung 17.01.2020

Unsere diesjährige Jahreshauptversammlung mit 30 anwesenden aktiven und passiven Mitgliedern verlief erfolgreich. Anwesend war auch der Ehrenvorsitzende Karl-Max Kapplusch und der Ehrentambourmajor Hans-Barthold Schinckel sowie die stellvertretende Kulturausschussvorsitzende Ulrike Weers von der Gemeinde Klein Nordende.

Der Vorstand Foto: J. Grafe

Einstimmig gewählt bzw. im Amt bestätigt wurden:

Susanne Loop
2. Vorsitzende

Christine Harnau
Schriftführerin

Lena Grafe
2. Jugendwartin

Otto Sommer
Kassenprüfer

In der zuvor stattgefundenen Jugendvollversammlung, unter der Leitung der Jugendwartin Miriam Krohn, wurde Lena Grafe wieder zur zweiten Jugendwartin vorgeschlagen und Lisa-Marie Harnau als Beisitzerin von den Jugendlichen gewählt.

Die erste und zweite Vorsitzende ehrten aktive und passive Mitglieder für langjährige Mitgliedschaft.

Foto: J. Grafe

Jahresabschlussfeier 2019

Unsere traditionelle Jahresabschlussfeier fand diesmal im „Clubbi“ bei Bo und Mats Hansen statt. Mit rund 40 aktiven und passiven Mitgliedern genossen wir ein leckeres Buffet und hatten viel Spaß bei netten Gesprächen und bei unserer Tombola. In diesem Jahr würfelten wir die Geschenke aus, so dass jeder einen Preis mit nach Hause nehmen konnte. Ein Würfelspaß um die toll eingepackten Präsente, die dann einzeln ausgepackt wurden und jeder konnte sehen, welche Überraschung die anderen erhalten haben. Vielen Dank an das gesamte Orga-Team, es war ein schöner Abend.

Abschlussgrillen vor den Ferien

Nach unserem letzten Übungsabend vor den Sommerferien, hat unsere 2. Vorsitzende uns zum Grillen in ihren Garten eingeladen. Wir saßen nett zusammen. Das Essen war lecker und wir hatten einen schönen Abend.

Foto: A. Grafe

1. Kalkgrubenlauf – und wir feuern an

Mit einem Informationsstand über unseren Verein waren wir auf der Sport- und Vereinsmeile des 1. Kalkgrubenlaufes in Klein Nordende dabei. Spontan haben sich aktive und passive Mitglieder von uns zu einer kleinen „Anfeuertruppe“ zusammengefunden, um die rund 400 Läufer und Walker auf den letzten Metern bis ins Ziel mit Rhythmen anzuspornen. Es hat Riesenspaß gemacht und kam bei allen Teilnehmern sehr gut an.

Außerdem durften wir die Miniläufer auf ihrem Weg zu dem 400 Meter-Startpunkt mit kurzen Trommeleinheiten begleiten.

Foto: Elmshorner Nachrichten

Fotos: J. Grafe